1. Es dürfen nur 2  Edelfische pro Fangtag mitgenommen werden, zu Widerhandlungen können mit Vereinausschluß bestraft werden.

2. Das Zelten ist im gesamten Langenhorster Dorfkern (Vechte u. Schulteich) ist nicht erlaubt.

3. Das Spinnfischen (Blinker, Spinner, Gummifisch ) ist am Schulteich verboten.

4. Das Schleppangeln bleibt in den Vereinsgewässern untersagt.

Der Vorstand.

 


Jugendliche Mitglieder ohne Fischreiprüfung, dürfen den Fischfang an den Pacht- und eigenen Gewässern des ASV “GUT Fang” Langenhorst e.V. nur zur Vorbereitung auf die Sportfischereiprüfung unter Aufsicht eines Berechtigten in Ruf- und Sichtweite mit 2 Ruten ausüben.

Ab 13 Jahren kann man die Sportfischerprüfung ablegen. Näheres Informationen bekommt ihr bei Andreas Bahlinghorst.