Der Haddorfer See ist ein etwa 1 km langer und bis zu 15 Meter tiefer Kiessee in unmittelbarer Nachbarschaft zum Campingplatz „Haddorfer Seen“. Am Südufer findet man den Segelclub mit einem Bootsverleih. Gegenüber des Campingplatzufers befindet sich ein durch Hinweisschilder gekennzeichneter Bereich des ASV Salzbergen. Dieser darf auch mit Gastkarten nicht befischt werden. Der Haddorfer See hat einen guten Bestand an großen Karpfen, Raubfischen und Weißfischen.

Gastarteninhaber dürfen den See nicht mit Booten befahren.

Gastkarten gibt es hier.